Sehenswert in Dorgali
In der Mitte zwischen Bergen und Meer... Hotel Ispinigoli

Unser Hotel Ispinigoli liegt inmitten der Natur und ist idealer Ausgangspunkt zur Entdeckung unserer Region, die ein Paradies für Aktivurlauber ist. Detaillierte Informationen über die Angebote finden Sie auf Ausflüge.

Das Meer

Das Meer

Der zauberhafte Golf von OroseiDie wunderbare Landschaft

Sardiniens hat herrliche Strände, mächtige Felsen, Klippen, und eine ihrer schönsten Regionen liegt im Herzen der Ostküste im Golf von Orosei.

Der Golf besteht aus zwei ganz unterschiedlichen morphologischen Abschnitten: im Norden ist er flach, mit einem 5 km langen sandigen Ufer und langgezogenen Pinienhainen, die bis zum nördlichsten Punkt (Punta Nera) hinreichen. Im Süden hingegen befindet sich ein Ausläufer des Hochplateaus von Supramonte, der Supramonte Marino. Seine Felsen ziehen sich bis Capo Monte Santo hin.

In der Mitte des Golfes liegt Dorgali. Von der Ortschaft aus erreicht man problemlos die Strände Cala Osalla und Cala Cartoe, die nur wenige Kilometer von unserem Hotel Ispinigoli entfernt sind. Das Wasser dort ist flach, der Meeresboden ist mit feinem Sand bedeckt und es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten. Daher sind sie ideal für Familien. Von Cala Gonone, einem Ortsteil von Dorgali, erreicht man mit dem Boot in Richtung Süden bekannte und beliebte kleine Buchten, zum Beispiel Cala Luna, Cala Mariolu und Cala Goloritzè.

Mit seinem unglaublich schönen und artenreichen Meeresboden ist der Golf von Orosei ein Paradies für Schnorchler, Taucher und alle Menschen, die die Natur lieben. Die reiche Tierwelt im Wasser, an Land und in der Luft lädt Animal Watcher zu unvergesslichen Beobachtungen ein.

Unsere Hotelgäste können von unseren Vereinbarungen mit Blu und Green Best Gebrauch machen, einer Agentur mit erfahrenen und professionellen Fremdenführern, in deren Begleitung Sie die Küste und den Supramonte kennenlernen und unvergessliche Erfahrungen machen können.

Buchen Sie jetzt Ihre Tour, in Verbindung mit der Zimmerreservierung. So sparen Sie 5,00€ pro Person.

Die Berge

Die Berge

Der faszinierende Supramonte

Der als Szenarium einmalige Supramonte besteht vorwiegend aus Kalkstein und unterteilt die Regionen Baronia, Ogliastra und Barbagia. Er bietet unzählige Trekking- und Hiking-Trails.

An die Regionen Baunei, Urzulei, Orgosolo und Oliena grenzt Dorgali auf dem Supramonte von Barbagia und Ogliastra, der durch das Massiv von Gennargentu und seine vielen Naturschutzaktivitäten zu Berühmtheit gelangte. Einige symbolträchtige Plätze Sardiniens, stellvertretend für die Schönheit und Authentizität der Insel, sind Punta La Marmora, “Das Dach Sardiniens”, die Nuraghe Mereu und der Steineichenwald von Badde Tureddu, in dem 100 der weltweit schönsten Bäume stehen.

Mit seiner Kalkstruktur prägt der Berg die Landschaft auf monumentale Weise. Seine Felsnadeln und Kalkspitzen, die ihn wild und schier unbezwingbar aussehen lassen, schützten ihn vor menschlichen Eingriffen. Es waren die Schäfer, die Wege und Pfade entdeckten, erhielten und ihr Wissen an die Einheimischen weitergaben. Man wusste dieses Erbe zu schätzen und nutzt die Pfade heute als spektakuläre Wege für Trekking-Touren, so zum Beispiel den berühmten Fernwanderweg Selvaggio Blu.

Sehenswerte Naturschauspiele gibt es in dieser Region viele: den Canyon Gorroppu, die Codule von Fuili und Cala Luna, die Wege zu den historischen Schäferhütten in den Bergen und beeindruckende Felsentore wie das von Sutta Terra. Alle diese Orte bescheren den Besuchern unvergessliche Urlaubserinnerungen.

Unsere Gäste können in Begleitung erfahrener Bergführer von Blu Best und Green Best das Gebiet des Supramonte und den Park von Gennargentu besichtigen, erforschen und in aller Sicherheit einmalige Emotionen erleben.

Buchen Sie jetzt Ihre Tour, in Verbindung mit der Zimmerreservierung. So sparen Sie 5,00€ pro Person.

Archäologie

Archäologie

Tausendjährige Geschichte und Kultur

Die Region Dorgali hat ein immens reiches und wertvolles archäologisches Erbe. Es gibt zahlreiche sehenswerte Stätten, einige davon sind gut markiert und problemlos erreichbar.

Besonders interessant ist das Nuraghendorf Serra Orrios: dieser sehr gut erhaltene Komplex ist einer der größten auf ganz Sardinien und umfasst ein Wallfahrtsdorf mit etwa achtzig Hütten, zwei Megarontempel und zwei Megalithgräber. Weniger bekannt und schwieriger erreichbar sind die Dörfer Neulè, unweit von Serra Orrios, und die Nuraghe Arvu, die sich im Hochland von Cala Gonone, einem Ortsteil von Dorgali, befindet.

Das bekannte Nuraghendorf Tiscali steht im Inneren einer riesigen Doline auf dem gleichnamigen Berg und ist ein sehr beliebtes Wanderziel. Der Anmarsch dauert etwa zwei Stunden und führt durch eine faszinierende Landschaft mit einmaligem floristischen und faunistischen Ökosystem. Andere interessante archäologische Stätten sind die in der gesamten Umgebung verbreiteten Nuraghen, so zum Beispiel die Nuraghe Mannu, die Archäologen als strategisch wichtigen Platz erachten, da sie einen spektakulären Blick über den Golf von Orosei bietet.

Wenn wir uns etwas weiter vom Wohngebiet entfernen, erreichen wir das Gigantengrab S’Ena und Thomes. Diese majestätische, beeindruckende und außergewöhnlich gut erhaltene Grabstätte ist nur 6 km von der Ortschaft Serra Orrios entfernt. Die Größe der Portalstele und der Steinblöcke erklärt den Namen Gigantengrab, wie die Grabmonumente der Nuraghenkultur genannt werden. S’Ena und Thomes hat eine beinahe unbeschädigte Grabkammer mit Wänden aus horizontal stehenden Steinplatten.

In der Ortschaft Dorgali finden Sie ein archäologisches Museum. Dort werden viele der in der Umgebung gemachten Funde gesammelt, katalogisiert und detailliert beschrieben. So können wir das Leben unserer Vorfahren besser kennen und verstehen lernen.

Höhlen

Höhlen

Eine unterirdische Karst-Sinfonie

Das Karstsystem im Gebiet zwischen Dorgali und Cala Gonone umfasst viele faszinierende Höhlen und miteinander verbundene unterirdische Räume.

Das System mit der Höhle von Bue Marino im Herzen des Golfs von Orosei ist mit seinen 70 m das längste in ganz Italien, seit man vor Kurzem den letzten Unterwasserabschnitt zwischen der Höhle und Su Palu, Monte Logos und Su Molente entdeckt hat.

Die Höhlen von Bue Marino erreicht man vom Hafen in Cala Gonone mit Motor- oder Schlauchbooten, die Fahrten entlang der Küste anbieten. Vorbei an mächtigen Klippen kommt man dort auch zu anderen Höhlen wie zum Beispiel der von Cala Luna.

Ganz in der Nähe des Hotels, in Dorgali, befindet sich die Höhle von Ispinigoli mit tausende Jahre alten Kalkformationen. Sie ist sehr bekannt, denn sie hat einen etwa 38 m emporgewachsenen Tropfstein und damit den zweithöchsten Stalagmiten in Europa. Die Besucher werden mit einer geschwungenen und unvergesslichen Sinfonie aus Hell und Dunkel verzaubert.

Einmal im Jahr ist die Höhle Bühne für ein Konzert mit Chören aus dem Ort und ganz Sardinien. Die unglaubliche Akustik und ungewöhnliche Kulisse garantieren einmalige musikalische Erlebnisse.

Handwerk Tradition und Kunst

Handwerk Tradition und Kunst

Tradition und Kunst

Das Handwerk in Dorgali ist eines der bekanntesten und renommiertesten auf ganz Sardinien. Es umfasst die wichtigsten handwerklichen Bereiche wie die Weberei, Schnitzerei, Filigranarbeiten, Töpferei und das Messerschmieden. Die für diese Arbeiten notwendigen Fertigkeiten und Künste gingen nicht verloren, denn unsere weisen Handwerker haben ihr Wissen und Können über Generationen hin weitergegeben.

Noch heute kommen Kreativität und meisterliche Arbeit in Dorgali auf exzellente Weise zum Ausdruck. Zu sehen ist das in den vielen Werkstätten und Handwerksläden in den Hauptstraßen der Ortschaft. Sie haben nur die Qual der Wahl: Filigranschmuck aus Gold, geknüpfte oder geflochtene sardische Teppiche, Teller und Krüge aus Keramik, Messer, Portemonnaies und lederne „Taschedda“-Rucksäcke.

Dorgali ist stolz auf seine großen Künstler, so etwa Salvatore Fancello, einen international bekannten Keramiker des 20. Jahrhunderts. Ihm ist ein Museum gewidmet, und im Jahr 2016 fand anlässlich seines 100. Geburtstages eine Ausstellung mit mehr als 30 seiner Werke statt, von denen einige das erste Mal gezeigt wurden.

Anderes wertvolles Erbe in Dorgali ist die Goldschmiedekunst. Auch wenn die Kreationen unserer Goldschmiede persönliche und innovative Elemente aufweisen, bleiben sie doch unserer Tradition treu. Hergestellt werden wunderschöne Stücke aus feinstem Golddraht, die klassischen Knöpfe unserer Trachten, sardische Trauringe und traditionelle Silberamulette mit menschlichen und tierischen Abbildungen.

Nicht zu vergessen sind die berühmten Teppiche aus Dorgali. Sie werden traditionsgemäß so wie im Orient geknüpft, eine Technik, die man in nur wenigen anderen Ortschaften auf Sardinien anwendet. Das Zusammenspiel von traditioneller Arbeit und modernem Geschmack bringt Stücke hervor, die aktuell sind, im Laufe der Jahre an Wert gewinnen und zu unentbehrlichen Einrichtungselementen werden.

Künstler und Handwerker bleiben unseren Traditionen treu und schmücken den Ort mit herrlichen Tafeln, Bildern und Mosaiken, auf denen Szenen aus dem Alltag abgebildet sind. Dadurch wird das städtische Erbe der Altstadt auf prestigeträchtige Weise hoch gehalten.

Ispinigoli ist Partner von Cala Gonone Holiday, einem Portal mit Informationen über Sehenswürdigkeiten in Cala Gonone und Dorgali. .

Empfohlen von:

  • Gamberorosso
  • Bibenda
  • Cittavino
  • Sole24ore
  • Gastronauta
  • Assitalianasommelier
  • Slow Wine
  • Accademia Della Cucina
  • Slowfood
  • Osteriaitalia
  • Ristoveronelli
  • Michelin
  • Touring Club

Partner:

Abbavrisca
Acquario
Cala Gonone Holiday
Cantina
Ceo
Comunedorgali
Magnalonga
Museoarche
Musei
Dorgali Pastori

Kontaktieren sie uns

für weitere Informationen oder ein Angebot

Social

Wo wir sind

Hotel Ispinigoli ist auf dem Highway 125 (auch bekannt als "Orientale Sarda"), im Abschnitt zwischen Orosei und Dorgali. Durch panoramicha Straße rund um den Berg Irveri erreichen Sie in 10 Minuten das Dorf von Cala Gonone. Sowohl das Hotel und die gleichnamige Höhle Ispinigoli sind gut markiert.

Indicazioni stradali / Directions

Kontakte

+39 0784 95268
+39 0784 94293
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Ristorante Ispinigoli s.n.c. di Mula Pietro e C.
Loc. Ispinigoli - 08022 Dorgali (NU)

SEDE LEGALE: Via Concordia 16 - 08022 Dorgali (NU)
P.IVA: 00206630915

IBAN: IT23 A030 6985 2821 0000 0000 291
BIC: BCITITMM

Booking Cancellation policy

- up to 3 days before arrival: 30% penalty
- less then 3 days notice: 100% penalty

Personal data

Information about the article. 13 of Codice della Privacy.
Under Article 13 of the Codice, Decreto Legislativo no. 196/2003, we give you the following information.


Aims of treatment

Data can be collected for one or more of the following purposes:
1) provide access to restricted areas of the Portal and portals / sites connected with the present and also for sending information of a commercial nature, news, updates on the initiatives of HOTEL ISPINIGOLI and its subsidiaries and / or affiliates and / or Sponsor.
2) possible sale to third parties of such data, always aimed at creating email marketing campaigns and the sending of commercial communications.
3) perform the obligations laid down in laws or regulations;
4) contact management;

Processing methods

The data will be treated as follows:
1) data collection with single-opt, in a special database;
2) recording and processing on paper and / or web;
3) organization of archives in a mostly automated, under the Technical Regulations regarding minimum security measures, Annex B of the Privacy Code.

Compulsory nature

All data are required.

The data collected may be disclosed to:

I dati raccolti potranno essere comunicati a:
1) companies and firms to use direct mail or similar activities;
2) associations and foundations willing to buy advertising space on the lists or on the site and / or related to the provision of a particular service.
3) persons who are to have access to data, as by law or secondary legislation and / or Community.

Rights of

Pursuant to Articolo 7 (Right to access personal data and other rights) of the Codice della Privacy, we specify that your rights regarding the processing of data are:
- To know, through free access, to the existence of personal data that can affect you;
- Be informed of the nature and purpose of the processing
- Obtain from the controller, without delay:
- The confirmation of the existence of personal data about you, even if not yet recorded, and the intelligible communication of such data and their origin, and the logic and purpose on which the treatment is based; the request can be renewed, unless there are justified reasons, after not less than ninety days;
- The cancellation, anonymization or blocking of data processed unlawfully, including data that need not be kept for the purposes for which the data were collected or subsequently processed;
- Updating, correction or, if interested, the integration of existing data;
- Wholly or in part for legitimate reasons the processing of personal
information about you even to the scope of the collection; - Please note that the data controller in any operation of law:

- ditta Hotel Ispinigoli snc di Mula Pietro e C.
P. IVA - 00206630915
Località Ispinigoli
Tel/Fax: +39 0784 95268
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- To exercise your rights under art. 7 of the Codice della Privacy or the deletion of data from the archive, simply contact us via one of the channels made available.
All data is protected through the use of antivirus, firewall and password protection means.
We are available for further clarification.

EXTENDED INFORMATION ON USE OF COOKIES ON THIS WEB SITE

COOKIES MANAGING

QThis document explains "What are cookies" and how are they used on this site.

  • WHAT ARE COOKIES?

    A "cookie" is a text file that a website sends to your computer or other device connected to the internet to uniquely identify the user's browser or to save information or settings in your browser.

  • THIS WEB SITE USE COOKIES?

    Yes, this site uses cookies to improve the site and provide services and features to its users. And 'possible to limit or disable the use of cookies through your web browser. However, without cookies, some or all of the site's features may not be usable.

  • WHAT TYPE OF COOKIES ARE ON THIS SITE?

    • STRICTLY NECESSARY COOKIE

      These cookies are essential to carry out the activities required by the user. For example, to store information provided by the user while browsing the site, or to manage the status of "log" during the visit.

    • FUNCTIONAL COOKIES

      These cookies allow the website to remember choices made by the user, then reusable. For example, allow the site to store your search settings, authentication, and other custom features.

    • ANALYTICS COOKIES

      These cookies allow you to collect data on the use of the site, such as content viewed and the features used, with the aim of improving the performance and layout of the site. These cookies can be sent from the instrument supplier of Analytics, but are used only for purposes related to the site.

    • THIRD PARTY ADVERTISING COOKIES

      These cookies store information related to the use of the site to provide personalized information for promotional purposes, both inside and outside the site.

  • HOW you CAN REDUCE OR DISABLE COOKIES?

    Each browser provides methods to limit or disable cookies. For more information about cookie management visit the appropriate link:


© Hotel Ispinigoli
Powered by - Jirifai - Impresa Digitale Soc. Coop. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

This site uses cookies to improve services and experience of readers. If you continue browsing you agree to their use. More information on "Terms and Conditions" section